Objektnummer des Anbieters: 2965

Urlaubsgeld von Ihrem neuen Vermieter-sofort einziehen,NKM erst ab 15.07.2019 zahlen-Auf Wunsch mit Einbauküche

    • Urlaubsgeld von Ihrem neuen Vermieter-sofort einziehen,NKM erst ab 15.07.2019 zahlen-Auf Wunsch mit Einbauküche
    • Hauseingang

      Hauseingang

    • Zimmer 1

      Zimmer 1

    • Treppenhaus

      Treppenhaus

    • Wohnungseingang

      Wohnungseingang

    • Fensterausblick

      Fensterausblick

    • Wannenbad

      Wannenbad

    • Gäste WC

      Gäste WC

    • Küche

      Küche

    • Fensterausblick

      Fensterausblick

    • Küche

      Küche

    • Zugang zum Zimmer 2

      Zugang zum Zimmer 2

    • Zimmer 2

      Zimmer 2

    • Balkon

      Balkon

    • Balkonausblick

      Balkonausblick

    • Objektansicht

      Objektansicht

  • Loading...
  • Loading...
Bad Wanne, Fenster
Boden Fliesen, Parkett
Heizungsart Zentralheizung, Fernheizung
Befeuerung Fernwärme
Aufzug Personen
Stellplatzart Tiefgarage
Kabel / Sat- TV
Wasch-/ Trockenraum
Fahrradraum

Modernes Wohnen mit individuellen Grundrissen prägen den Charakter der Wohnungen.

- Anzahl der Zimmer 2 = geräumiger Wohnbereich
- hochwertige Ausstattung
- gefliestes Wannenbad mit Fenster
- wandhängendes WC mit in der Wand integriertem Spülkasten
- Gäste WC
- Parkettböden im Wohnbereich
- geflieste Küche
- großer überdachter Balkon
- Kabelanschluss
- Kaltwasserzähler
- Warmwasserzähler
- Keller bei Verfügbarkeit im Objekt
- Fahrradkeller in Gemeinschaft vorhanden
- Fernwärme

Das idyllisch angelegte Parkgrundstück mit Wohnanlage beherbergt mehrere 3-geschossige Stadtvillen. Unmittelbar angrenzend und zur Wohnanlage gehörend, befindet sich das unter Denkmalschutz stehende alte Kurhaus an der Kneippstraße 35 und der Kurhausstraße 36. Dieses wurde in den Jahren 1894-1895 als Badehaus errichtet und im Jahre 1923 zum Wohnhaus umgebaut. Die Wohnungen der Stadtvillen wurden dem Anspruch gerecht komfortabel ausgestattet und verfügen zudem weitestgehend über Terrassen oder Balkone. Die Wohnhäuser sind durch die laufende Instandsetzung in einem gepflegtem Zustand. In den Stadtvillen sind Fahrradabstellräume und Trockenräume vorhanden. Den Mietern stehen auf Wunsch 14 Stellplätze vor dem alten Kurhaus bzw. 57 Stellplätze in der mittig des Areals befindlichen Tiefgarage zur Anmietung zur Verfügung.

Der Ortsteil Hermsdorf liegt im zentralen Norden Reinickendorfs. Seine nördliche Begrenzung bildet die Stadtgrenze Berlins und ihre gedachte Verlängerung in westlicher Richtung bis zum Forst Tegel entlang der Burgfrauenstraße und dem Falkentaler Steig. Im Nordosten schließt sich die brandenburgische Gemeinde Glienicke/Nordbahn im Landkreis Oberhavel an. Nordwestlich von Hermsdorf befindet sich der Ortsteil Frohnau. Die Abgrenzung zu Tegel im Westen folgt dem Waldrand bis dieser auf das Tegeler Fließ trifft. Der übrige Grenzverlauf ist bis zur Stadtgrenze im Nordosten mit dem Fließtal identisch. Der Wohnpark befindet sich unweit des historischen Ortskerns, der Straße Alt-Hermsdorf. Am Bahnhof Hermsdorf halten die Züge der S-Bahnline S1. Hauptverkehrsstraßen sind die östlich des Bahndamms in Nord-Süd-Richtung verlaufende Berliner Straße (Bundesstraße 96) und der Hermsdorfer Damm, der – die B 96 und die Gleisstrecke kreuzend – das Waldseeviertel mit Tegel verbindet und an der A 111-Anschlussstelle Waidmannsluster Damm auf selbigen trifft.
Die Buslinie 125 der BVG verbindet den Ortsteil über den Hermsdorfer Damm mit dem Verkehrsknotenpunkt am U-Bahnhof Alt-Tegel (Linie U6, weitere Buslinien, S-Bahnhof Tegel der Linie S25 in Fußnähe) und über die Frohnauer Straße mit dem Ortsteil Frohnau sowie die BVG-Buslinie 220 entlang der B 96 mit dem S-Bahnhof Wittenau und weiter nach Tegel. Für das von beiden Buslinien nicht unmittelbar erreichte Wohngebiet östlich des Waldsees verkehrt der "Kiezbus" 326 vom S-Bahnhof Hermsdorf. In der Umgebung befinden sich in Stadtvillen eingebettete diverse Geschäfte für die Waren des täglichen Lebens, die Urlaubsflair vermitteln.

Auf Wunsch wird die Einheit mit einer neuen Einbauküche versehen. Mit diesen Maßnahmen wird die monatliche Nettokaltmiete um 100,00 EUR p.m. angehoben. Auf Wunsch können Sie zudem einen Stellplatz in der Tiefgarage für 65,00 EUR pro Monat anmieten.

Objektadresse

Kurhausstraße 36d
13467 Berlin-Hermsdorf

874,- € 2

Kaltmiete

Zimmer

Preise & Kosten

Kaltmiete 874,- €
Nebenkosten 175,- €
Heizkosten 105,- €
Warmmiete 1.154,- €
Heizkosten in der Warmmiete enthalten

GRÖßE & ZUSTAND

Wohnfläche 87,39 m2
Gesamt Anzahl Etagen 2
Zimmer 2
Anzahl Stellplätze 1
Zustand Gepflegt
Alt-/Neubau Altbau
Baujahr 1895

Energiepass

Energiepass Art Verbrauch
Gültig bis 27.6.2018
Energieverbrauchkennwert 162,00 kWh/m²a
Mitwarmwasser

Kontakt

Ansprechpartner: Thomas Voss
Tel.: +49(0) 30 - 75 44 98 -400
E-Mail: info@eb-realestate.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Ich wünsche

* Pflichtfelder

NEWSLETTER
Bleiben Sie informiert über die EB GROUP und tragen Sie sich hier für
unseren Newsletter ein.